Das B-Vitamin Folsäure ist wichtig für die Zellteilung, weshalb der Bedarf in der Schwangerschaft erhöht ist. Zudem brauchen wir Folat für den Homocystein-Stoffwechsel.


--

Folsäure


 

Folsäure (auch Vitamin B9) ist wichtig für die Zellteilung, weshalb der Bedarf in der Schwangerschaft erhöht ist. Zudem brauchen wir Folat für den Homocystein-Stoffwechsel.

 

Kontrolle des Homocystein-Stoffwechsels


 

Folsäure gehört zur Familie der B-Vitamine und übernimmt zahlreiche Funktionen im Körper. Sie ist etwa am Umbau von Homocystein in Methionin beteiligt – einem wichtigen Stoffwechselvorgang, denn zu viel Homocystein kann schädigende Auswirkungen im Organismus haben.

 

Kinderwunsch und Schwangerschaft


 

Vor allem junge Frauen im gebärfähigen Alter müssen auf eine ausreichende Versorgung mit Folsäure achten. Das B-Vitamin übernimmt bei der Zellteilung sowie bei der Blutbildung eine tragende Rolle. In der Schwangerschaft ist es somit an der gesunden Entwicklung des Fötus und am Wachstum des mütterlichen Gewebes beteiligt. Vor allem in dieser Lebensphase ist daher ein erhöhter Bedarf an Folsäure gegeben, der unbedingt über eine ausreichende Zufuhr gedeckt werden sollte.

 

Deckung des individuellen Bedarfs


 

Ein Mehr an Folsäure braucht unser Körper vor allem bei Kinderwunsch und in der Schwangerschaft. Doch die tägliche Zufuhr des wasserlöslichen Vitamins über die Nahrung ist nicht immer einfach. Größere Mengen an Folsäure sind zwar in grünem Blattgemüse und in vollkornhaltigen Lebensmitteln enthalten, jedoch ist das Vitamin äußerst hitzeempfindlich und kann beim Kochen schnell zerstört werden. Hochwertige Nahrungsergänzungen unterstützen bei der täglichen Versorgung mit Folsäure und helfen, einen erhöhten Bedarf zu decken.


  • unterstützt dabei, eine reduzierte Folsäure-Zufuhr über die Ernährung auszugleichen und einen erhöhten Bedarf zu decken

  • bei Kinderwunsch, in der Schwangerschaft und Stillzeit

  • Folsäure leistet einen Beitrag zu einem funktionierenden Homocystein-Stoffwechsel

  • unterstützt die Blutbildung und hat eine Funktion bei der Zellteilung

  • trägt zur gesunden psychischen Funktion und zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei

  • Folsäure trägt zu einer normalen Aminosäure-Synthese und Funktion des Immunsystems bei

  • trägt zum Wachstum des mütterlichen Gewebes während der Schwangerschaft bei

  • die ergänzende Aufnahme von Folsäure erhöht bei Schwangeren den Folat-Spiegel.1)

  • ein niedriger Folat-Spiegel ist bei Schwangeren ein Risikofaktor für die Entstehung von Neuralrohrdefekten beim heranwachsenden Fötus.1)



  1. Diese Angabe richtet sich an Frauen im gebärfähigen Alter. Die positive Wirkung stellt sich bei einer ergänzenden täglichen Aufnahme von 400 mcg Folsäure über einen Zeitraum von mindestens einem Monat vor und bis zu drei Monaten nach der Empfängnis ein.

Versandkostenpauschale innerhalb Deutschland: 5,90 €

Wir versenden mit DHL.

Hier entsteht die Informationsseite zu ZENbra


translation missing: de.general.search.loading